Schönen guten Tag!


In diesem Jahr können Sie mich im Collegium Maius besuchen und dort der „Gloroisa“ lauschen, die ihre Geschichte erzählt und übers Glockengießen im Allgemeinen und in ihrem speziellen Fall plaudert.
Im Michaeliskirchhof gibt sich in den Sommermonaten eine echte Theaterdirektorin die Ehre. Sie präsentiert Faust I und II von Johann Wolfgang von Goethe in einer grandiosen Zusammenfassung. Doch ich befürchte, dass diese wunderbare Vorstellung nicht so über die Bühne geht, wie sich die gute Frau das wünscht. Denn zwei beherzte Nachbarinnen schreiten immer wieder ein. Denn es kann doch nicht angehen, die Historie und Goethe in allen Ehren, dass bei den Geschichten um Faust Erfurt ganz außer Acht gelassen wird! Und so entwickelt sich eine routinierte Theatervorstellung zu einem amüsanten Spektakel.
Auch können Sie gern wieder ins Augustinerkloster schauen. Dort erzählen wir im August und September die Ehegeschichte der Luthers. „Mein lieber Herr Katharina“
Und in der Weihnachtszeit kehren wir wieder in die Michaeliskirche zurück. Dann können Sie mit uns zusammen „Die gesamte Weihnachtsgeschichte“ erleben. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihre Annette Seibt

Die genauen Termine gibt's gleich hier im Spielplan. Aktuelle Informationen und Fotos sind auch bei facebook unter "Annette Seibt" zu finden. Oder buchen Sie mich zu einem Gastspiel.

Karten gibt es in der Touristinformation Erfurt (Tel. 0361/66 40 100) oder direkt an der Abendkasse.
Oder schreiben Sie mir einfach eine E-Mail oder rufen Sie mich an.